Radwanderland Rheinland-Pfalz

Radfahren in Rheinland-Pfalz, ©RLP Tourismus

Rheinland-Pfalz setzt konsequent auf den Ausbau des Radverkehrsnetzes.
Radeln Sie rein in den Südwesten Deutschlands und genießen Sie reizvolle Landschaften, schöne Winzerdörfer und idyllische Flusstäler.

Zu den Hauptrouten zählen die 7 Radfernwege, die längs der großen Flüsse des Landes verlaufen. Eine Besonderheit sind die Radwege auf stillgelegten Bahntrassen, die mit Ihren geringen Steigungsverhältnissen und abseits von Straßen ideale Strecken für radwandernde Familien sind.

Wir bieten Ihnen ein geprüftes Radverkehrsnetz, eine zertifizierte Wegweisung und unseren Online-Routenplaner, mit dem Sie Ihre individuellen Strecken – auch über die Landesgrenzen hinaus – planen können:

 

RadroutenRadrouten
Entdecken Sie Rheinland-Pfalz von den schönsten Seiten auf ausgesuchten Routen. Egal ob Radfernwege oder Themenrouten - für alle ist etwas dabei!

RadwegnetzRadverkehrsnetz
Erkunden Sie das Radverkehrsnetz in Rheinland-Pfalz und lassen Sie sich anzeigen, was wir Ihnen vor Ort anbieten: Bahntrassenradwege, Rundwege etc. ...

RoutenplanerRadroutenplaner
Von A nach B über qualitätsgeprüfte Radwege? Kein Problem. Finden Sie die richtige Strecke um Ihre individuelle Radroute zu planen.

Autofreies Eistal am 3. Oktober 2018

14.09.2018 – "20 km von Wein zu Wasser und Wald"

Nach diesem Motto findet am Mittwoch, den 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, das "Autofreie Eistal" auf der L 395 zwischen dem Eiswoog und Obrigheim mit vielen Aktionen und Live-Musik statt. Fahrradfahrer, Inline-Skater, Skateboarder, Tretroller-Fahrer, Bollerwägen usw. und Fußgänger sind wieder herzlich auf der Strecke willkommen. Der Kfz-Verkehr hat in dieser Zeit Pause!

Entlang der 20 km langen Strecke präsentieren sich Kommunen, Vereine, Verbände, Gewerbebetriebe und Private an über 60 Ständen. Es werden zahlreiche Aktionen/Infos angeboten, zudem eine große Auswahl an nationalen und internationalen Speisen und Getränken.

weitere Infos zum Autofreien Eistal

13. Rad-Erlebnis Salm von Dreis bis Klüsserath

Rad-Erlebnis Salm © www.weinortkluesserath.de

14.09.2018 – Am Sonntag, 30.9.18, findet das "Rad-Erlebnis Salm" zum 13. Mal statt.

"Rad-Erlebnis Salm" ist ein Erlebnisradfahrtag für alle, die mit dem Fahrrad das Salmtal erkunden wollen, insbesondere für Familien. Die Strecke zwischen Dreis und Klüsserath ist bis auf 100 m flach und auch für Nichtprofis gut geeignet. 17 km lang schlängelt sich der Radweg von Dreis nach Klüsserath entlang der Salm.

weitere Infos zu Rad-Erlebnis Salm

Pendlerradroute Schweich – Trier – Konz

v.l.n.r. Bürgermeisterin der VG Schweich, Christiane Horsch, Verkehrsstaatssekretär Andy Becht, der Bürgermeister der VG Konz, Joachim Weber und der Trierer Beigeordnete Andreas Ludwig.; © MWVLW-RLP

04.09.2018 – Das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen Schweich, Trier und Konz haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die eine Machbarkeitsstudie für eine Pendlerradroute zwischen den Orten auf den Weg bringt.

„Vorfahrt für den Radverkehr: eine Pendlerradroute ist schnell, gut zu fahren und sicher. Wir schaffen damit eine echte Mobilitätsalternative und erleichtern unseren Bürgerinnen und Bürger den Umstieg auf das Fahrrad“, sagten Verkehrsstaatssekretär Andy Becht, die Bürgermeisterin der VG Schweich, Christiane Horsch, …
weiterlesen

Rad-Rundroute: Dynamikum-Radweg

Dynamikum-Radweg Logo © LBM RLP

20.08.2018 – Der 24 km lange Radrundweg "Dynamikum" beginnt und endet am Mitmach-Museum Dynamikum in Pirmasens. Die miteinander verbundenen Täler der Felsalbe und des Blümelsbaches bilden eine natürliche Vorgabe für einen Fahrrad-Rundkurs. Auf der gesamten Strecke wird mit Niedersimten nur ein weiterer Ort durchfahren, ansonsten erstrecken sich rechts und links des Weges Wiesen und Wälder, unterbrochen nur von mehreren Mühlenstandorten. Zahlreiche Stationen mit Hinweistafeln informieren über landschaftliche und auch historische Besonderheiten der Täler und ihrer Nutzung. Mehrere Rastplätze sowie Gastronomie laden zum Verweilen ein.

zum Dynamikum-Radweg im Radroutenplaner

Sie können die Schriften der Webseite per Tastenruck vergrößern. Dies geschieht mit folgenden Tastenkombinationen (beide gleichzeitig drücken):

Strg und + vergrößern
Strg und - verkleinern
Strg und 0 Originalgröße

Beachten Sie, dass je nach Browser auch Bilder mit vergrößert werden. In Firefox z.B. haben Sie die Möglichkeit unter 'Ansicht' - 'Zoom' die Option 'Nur Text zoomen' zu wählen. Dann werden die Bilder nicht verändert.

Druckversion dieser Seite