Über uns

www.radwanderland.de ist das Radwegeportal des Landes Rheinland-Pfalz. Die Entwicklung erfolgte durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und den Tourismusregionen des Landes. Das Internetangebot existiert seit dem Jahr 2002 und wurde 2008 durch einen interaktiven Radroutenplaner erweitert.

Ende der 90er Jahre wurde die Initiative Radwanderland Rheinland-Pfalz gegründet. Diese Initiative bündelt alle Maßnahmen zur Förderung radtouristischer Maßnahmen und Konzepte im Land. Mit der Radwegedatenbank begann in 2000 die systematische Erfassung und Planung von Radwegen im Land Rheinland-Pfalz. Hintergrund war der Wunsch, bestehende Strecken zu ergänzen und zu einem Netzwerk von Radwegen zu entwickeln.
Dabei spielte von Anfang an auch die Qualität der Wege eine Hauptrolle. Zwei Jahre später, also 2002, schuf das Land seinen Internetauftritt zur Präsentation der Radwege. Seitdem findet man unter www.radwanderland.de alle wichtigen Informationen zu den schönsten Radwegen im ganzen Land.
Mit der Erarbeitung der "Hinweise zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz – HBR" in 2004 wurde die wichtigste Grundlage für die einheitliche Beschilderung von Radwegen geschaffen. Zugleich wurden Mindestanforderungen an die Wegeführung vorgegeben und somit wichtige Qualitätsansprüche formuliert. 2005 wurde der Internetauftritt radwanderland mit dem Netzwerk der Touristikorganisationen verknüpft. So fließen heute Informationen von dort direkt in radwanderland.de ein; somit sind z.B. Unterkünfte unmittelbar buchbar.
In 2007 waren 3500 km Radwege vor Ort geprüft und nach landeseinheitlichen Vorgaben ausgeschildert.
Diese finden sich unter anderem im bereits oben erwähnten, interaktiven Radroutenplaner wieder, der 2008 ans Netz ging. Hierdurch wird es ermöglicht, sich seine individuelle Route online zu planen.
Bei einer bundesweiten Bewertung aller radtouristischen Internetangebote durch den Bundes-ADFC hat www.radwanderland.de im Jahr 2009 als einziger Auftritt die Note "sehr gut" erhalten!
Seit 2010 wird schwerpunktmäßig an einer "Verknüpfung" des Radroutenplaners mit den benachbarten Ländern gearbeitet.


Koordination
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz
Referat Straßenplanung, Umweltschutz im Straßenbau, Radwege
Stiftsstr. 9
55116 Mainz
Telefon 06131 16-2133 • Telefax 06131 16-172133


Administratition www.radwanderland.de
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Geschäftsbereich Planung/ Bau
Friedrich-Ebert-Ring 14-20, 56068 Koblenz


Information zu landesweiten touristischen Produkten
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105, 56068 Koblenz
Telefon: 0261 / 91520-0

Sie können die Schriften der Webseite per Tastenruck vergrößern. Dies geschieht mit folgenden Tastenkombinationen (beide gleichzeitig drücken):

Strg und + vergrößern
Strg und - verkleinern
Strg und 0 Originalgröße

Beachten Sie, dass je nach Browser auch Bilder mit vergrößert werden. In Firefox z.B. haben Sie die Möglichkeit unter 'Ansicht' - 'Zoom' die Option 'Nur Text zoomen' zu wählen. Dann werden die Bilder nicht verändert.

Druckversion dieser Seite