Radwanderland Rheinland-Pfalz

Radfahren in Rheinland-Pfalz, ©RLP Tourismus

Rheinland-Pfalz setzt konsequent auf den Ausbau des Radverkehrsnetzes.
Radeln Sie rein in den Südwesten Deutschlands und genießen Sie reizvolle Landschaften, schöne Winzerdörfer und idyllische Flusstäler.

Zu den Hauptrouten zählen die 7 Radfernwege, die längs der großen Flüsse des Landes verlaufen. Eine Besonderheit sind die Radwege auf stillgelegten Bahntrassen, die mit Ihren geringen Steigungsverhältnissen und abseits von Straßen ideale Strecken für radwandernde Familien sind.

Wir bieten Ihnen ein geprüftes Radverkehrsnetz, eine zertifizierte Wegweisung und unseren Online-Routenplaner, mit dem Sie Ihre individuellen Strecken – auch über die Landesgrenzen hinaus – planen können:

 

RadroutenRadrouten
Entdecken Sie Rheinland-Pfalz von den schönsten Seiten auf ausgesuchten Routen. Egal ob Radfernwege oder Themenrouten - für alle ist etwas dabei!

RadwegnetzRadverkehrsnetz
Erkunden Sie das Radverkehrsnetz in Rheinland-Pfalz und lassen Sie sich anzeigen, was wir Ihnen vor Ort anbieten: Bahntrassenradwege, Rundwege etc. ...

RoutenplanerRadroutenplaner
Von A nach B über qualitätsgeprüfte Radwege? Kein Problem. Finden Sie die richtige Strecke um Ihre individuelle Radroute zu planen.

RLP-Radroute: Sperrung der L 478

Tourenvorschlag © LBM Rheinland-Pfalz

07.07.2017 – Wegen umfassender Deckenerneuerung wird die L 478 zwischen Fischbach und Eppenbrunn in der Zeit von Juli bis Oktober 2017 für alle Fahrzeuge gesperrt.

Eine Umleitung vor Ort ist leider aktuell nicht möglich.

Für Ihren Radurlaub auf der Rheinland-Pfalz Radroute und dem Hornbach-Fleckenstein-Radweg empfehlen wir eine weiträumige Umfahrung. Nutzen Sie die vielen alternativen Radrouten der Region oder folgen Sie unserer Empfehlung:

Tourenvorschlag zur weiträumigen Umfahrung

Radwanderkarte neu aufgelegt!

Radwanderkarte 8. Auflage 2017 © LBM Rheinland-Pfalz

30.06.2017 – Angesichts der großen Nachfrage ist die Radwanderkarte Rheinland-Pfalz neu aufgelegt worden. Dies teilte Verkehrsminister Wissing in Mainz mit. Die inzwischen 8. Auflage der Radwanderkarte Rheinland-Pfalz umfasst 30.000 Exemplare, die Gesamtauflage stieg somit auf 230.000 Exemplare.
Die Radwanderkarte enthält eine Übersicht über die aus touristischer Sicht besonders attraktiven Radrouten im Land. Das abgebildete Netz enthält die sieben Radfernwege in den großen Flusstälern des Landes sowie 105 Themenrouten.

...zum Artikel und Bestellformular

25 Jahre Tal total – LBM war wieder vor Ort

Claudia Schwarz, Geschäftsführerin des Rhein-Touristik Tal der Loreley e.V., im Gespräch mit Ludger Schulz, Fachgruppe Projektplanung & Radwege in Rheinland-Pfalz, LBM-Zentrale - © Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

30.06.2017 – Quasi in „eingespielter und eingeübter Manier" war der LBM mit seiner Fachgruppe Projektplanung & Radwege in Rheinland-Pfalz auch dieses Jahr wieder bei Tal Total mit dabei.
Anlässlich des in diesem Jahr bereits zum 25. Males stattfindenden autofreien Erlebnistages "Tal total" entlang der B9 von Koblenz bis Bingen und auf der B42 von Lahnstein bis Rüdesheim zeigte sich auch der LBM bereits zum 15. Male wieder präsent – sowohl am Fähranleger in St. Goar als auch am Fähranleger in St. Goarshausen.

…zum Artikel

VOR-TOUR der Hoffnung

VOR-TOUR der Hoffnung

08.05.2017 – Vom 30.7. bis 1.8.2017 rollt die VOR-TOUR der Hoffnung in Rheinhessen, an der Nahe, im Hunsrück und am Rhein.
Die ca. 260 Kilometer lange Benefiz-Radtour mit ca. 2.000 Höhenmetern startet am 30. Juli mit einem Prolog in und um Bingen. Am Montag (31.7.) und Dienstag (1.8.) sind die Radler in den Kreisen Mainz-Bingen, Rhein-Nahe, Rhein-Hunsrück, Alzey- Worms und Bad Kreuznach unterwegs, wo es mit Sicherheit viele interessante Begegnungen mit Kindern, Erwachsenen und erwartungsfrohen Zuschauern geben wird.

Bereits Monate vor dieser Spendenfahrt, an der jährlich rund 100 Hoffnungsradler teilnehmen, werden Spenden bei Heimatfesten, Raderlebnistagen, Musikveranstaltungen etc. gesammelt. Weitere Infos...

Sie können die Schriften der Webseite per Tastenruck vergrößern. Dies geschieht mit folgenden Tastenkombinationen (beide gleichzeitig drücken):

Strg und + vergrößern
Strg und - verkleinern
Strg und 0 Originalgröße

Beachten Sie, dass je nach Browser auch Bilder mit vergrößert werden. In Firefox z.B. haben Sie die Möglichkeit unter 'Ansicht' - 'Zoom' die Option 'Nur Text zoomen' zu wählen. Dann werden die Bilder nicht verändert.

Druckversion dieser Seite